jjjjjjjjjjj

Aktuelles

Ökumenische Sternsinger Aktion 2021

Alle Kinder ab der 3. Klasse sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen

 

Die Sternsinger erwarten Sie am 6. / 9. und 10. Januar von 15 - 18 Uhr in der Kirche St. Paul.

Auch wenn die ersten Anmeldungen bereits im Dezember stattgefunden haben, sind nach wie vor alle interessierten Kinder ab der 3. Klasse herzlich eingeladen, sich an der Sternsinger Aktion 2021 zu beteiligen. Auch Eltern werden noch gesucht, die die Kindergruppen begleiten, oder vorher helfen, die Kostüme nach der Aktion zu waschen, oder die Sterne zu reparieren oder eine der vielen anderen kleinen Aufgabe zu übernehmen.

Am Montag, 4. Januar werden um 15:30 Uhr in St. Heinrich die Kostüme verteilt, am 6. Januar werden die Sternsinger Gruppen im Rahmen eines feierlichen Aussendungsgottesdienstes in St. Heinrich mit dem Segen Gottes auf ihren Weg in die Gemeinden gesendet.

Wer also Lust hat mitzumachen, bitte einfach unter der angegebenen Kontaktnummer oder E-Mail anmelden.

Kontaktadresse für alle Fragen und Anmeldungen:

0911/705262 Pfarrbüro St. Heinrich oder mail an: robert.graetz@erzbistum-bamberg.de

Die 1. Pfarrstelle ist wieder besetzt

Ab Februar freuen sich Katharina Bach-Fischer und Dr. André Fischer auf St. Paul

 

Liebe Paulaner,

man sieht sich im Leben immer zweimal. Was umgangssprachlich oftmals eher als Drohung gemeint ist, klingt für uns in der Vorfreude auf eine Rückkehr in unsere frühere Gemeinde sehr verheißungsvoll. Wenn wir an unsere Zeit als Vikar und Theologiestudentin in St. Paul zurückdenken, dann kommen uns viele schöne Erinnerungen in den Sinn: das Geschrei von fröhlichen Kindern unterhalb unserer Wohnung oben über dem Kindergarten Fichtenstraße; die vielfältigen und inspirierenden Gottesdienste in der Kirche und im Gemeindehaus (damals noch in der Benno-Mayer-Straße); die kleine, aber feine Truppe im PaulsChörle; das Erkunden der Südstadt beim Austragen des Monatsgrußes; die gewagten, aber beeindruckenden Anfänge des Paulaner Krippenspiels; interessante Begegnungen beim Austragen des Lichts von Bethlehem mitten in die Häuser der Südstadt; das Mitlaufen beim Erntedankfestzug mit gelben Bauhelmen; die bunten Gemeindefeste rund um die Paulskirche…

Für mehr Erinnerungen reicht der Platz hier leider nicht. Fast neun Jahre ist es her, dass wir Fürth verlassen haben und uns gemeinsam aufgemacht haben in die nördliche Oberpfalz. André Fischer als Pfarrer in Grafenwöhr und Pressath; Katharina Bach-Fischer als Vikarin in Weiden und Pfarrerin in der Pfarrei Plößberg. Es waren sehr erfüllende und gesegnete Jahre und dennoch haben wir das Bedürfnis, uns als Pfarrer weiter zu entwickeln und uns neuen Aufgaben zu stellen – als Stellenteiler auf der 1. Pfarrstelle in St. Paul.

Wir freuen uns auf die große und vielfältige Gemeinde und auf die Arbeit im Team der Hauptamtlichen und im Zusammenspiel mit dem engagierten Kirchenvorstand und mit den vielen weiteren Ehrenamtlichen. Auch sind wir gespannt darauf, St. Paul wieder neu kennenzulernen und zu entdecken, alte Bekanntschaften aufzufrischen und neue Bekanntschaften zu machen. Gerne möchten wir als Seelsorger Freud und Leid mit Ihnen teilen; hinhören, was die Menschen in der Südstadt bewegt und was sie vielleicht brauchen; in vielen schönen Gottesdiensten den dreieinigen Gott feiern und gemeinsam an seinem Reich bauen.

Wenn dann der Umzugsstress hinter uns liegt und sich unsere 1 ½ jährige Tochter Charlotte ein wenig an die neue Umgebung gewöhnt hat, freuen wir uns auf die Begegnungen mit Ihnen und Euch!

Ihr Pfarrersehepaar

Katharina Bach-Fischer und Dr. André Fischer

Lebenselixir Bibel  - Allianzgebetswoche

Kostbare Impulse erhalten und mit Gott ins Gespräch kommen

 

Anlässlich der weltweiten Gebetswoche der Evangelischen Allianz vom 10. bis 17. Januar laden wir alle Christen aus Fürth und Umgebung ganz herzlich dazu ein, sich daran zu beteiligen.

Das Motto lautet: „Lebenselixir Bibel“. Auf der folgenden Internetseite der Deutschen Evangelischen Allianz finden Sie für jeden Tag eine Bibelstelle, einen Impuls, Fragen zum Text und Vorschläge für Ihr persönliches Gebet: https://www.allianzgebetswoche.de/allianzgebetswoche-2021

Unter dem Vorbehalt, dass die aktuellen Hygienebedingungen im Januar dies zulassen, finden in Fürth auch wieder gemeinsame Gebetsveranstaltungen statt. Die Teilnahme ist jedoch nur nach vorheriger Anmeldung möglich und soweit die Räumlichkeiten dies zulassen. Eine aktuelle Übersicht mit den Veranstaltungsterminen und -orten und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der Evangelischen Allianz Fürth unter: https://www.ev-allianz-fuerth.com/agw

Wer bei uns im Gemeindehaus von St. Paul mitbeten möchte, kann sich für Montag, 11. Januar um 19 Uhr anmelden. Den geistlichen Impuls hält Hermann Stecher von der Evangelischen Gemeinschaft Fürth. Es können bis zu 34 Personen teilnehmen.

Herzliche Grüße

Thomas Herrmann

Der Segen kommt heuer anders. Aber er kommt.

 

Kinder und Jugendliche aus St. Heinrich, St. Paul und Maria Magdalena wünschen Ihnen ein gesegnetes Jahr!

Bleiben Sie gesund!

Hallo Ihr Sternsinger Heldinnen & Helden!

 

Die ungewöhnliche Sternsingeraktion 2021 ist zu Ende und das Ergebnis steht fest. Es sind insgesamt - bis jetzt - unfassbare 13.430.- €

(inklusive einer Großspende) zusammengekommen, mit denen Kindern in Not geholfen werden kann. Das ist einfach großartig!

Ein RIESEN-Dankeschön Dir und allen Sternsingerinnen & Sternsingern, den Begleitern und Helfern von ganzem Herzen!

Ihr seid echt spitze!

Danke, dass ihr bereit wart, mitzumachen!

Jede und jeder von euch hat an seinem Ort zu diesem tollen Ergebnis beigetragen.

Danke auch an eure Eltern, die es ermöglicht haben, dass ihr unter diesen Umständen dabei sein durftet.

Danke an alle Spenderinnen und Spender für alle kleinen und großen Spenden!

Ich bin froh, dass wir mit eurer Hilfe den Menschen das Angebot machen konnten, den Sternsingern in echt (und nicht nur online) und in einem sicheren Rahmen zu begegnen. Das war einzigartig in Fürth in diesem Jahr! Dafür gab es viele dankbare Rückmeldungen.

Alles in allem war es ein Experiment. Nicht alle Standorte haben sich dabei als günstig herausgestellt. Aber insgesamt könnt ihr / können wir wirklich stolz sein, dass wir viele Menschen erfreut und eine so große finanzielle Unterstützung für notleidende Kinder zusammengebracht haben. Auch über unsere Homepage und das Sternsingervideo ist Geld gespendet worden. Es kann gut sein, dass in den nächsten Tagen noch ein paar Überweisungen eintreffen.

Wenn Corona es wieder erlaubt, werden wir euch irgendwann mal einladen - zu was auch immer ... - und uns nicht nur mit Worten bei euch bedanken. Und im nächsten Jahr können wir dann hoffentlich auch wieder von Haus zu Haus ziehen. Bleibt behütet!

Euer Robert Grätz und Pfarrer Norbert Geyer

mit den Pfarrerinnen Charlotte Peschke & Sabine Heider

Nachlese

 

 

Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul

Dr.-Martin-Luther-Platz 2

90763 Fürth

 

pfarramt.stpaul.fue(at)elkb.de

Telefon  0911 76632-0

Fax 0911 766 32-15

 

PFARRAMT

Die ungewöhnliche Sternsingeraktion 2021 ist zu Ende und das Ergebnis steht fest. Es sind insgesamt - bis jetzt - unfassbare 13.430.- €

 

Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul

Dr.-Martin-Luther-Platz 2

90763 Fürth

 

Fax 0911 766 32-15

Telefon 0911 76632-0

pfarramt.stpaul.fue(at)elkb.de